Website von Uwe Sachs ist online - www.uwesachs.de

Uwe Sachs ist online. Der Kandidat der CDU Jossgrund für die Bürgermeisterwahl am 5. März stellte seine Internetseite www.uwesachs.de vor. In der übersichtlich gestalteten Internetplattform informiert Sachs interessierte Bürgerinnen und Bürger sowohl über seine Person, als auch über aktuelle Themen, Termine und seine Ziele als gewählter Bürgermeister.

Sofort fällt hier ins Auge, dass er sich als „Jossgründer Bub“ um das Amt des Bürgermeisters in seiner Heimatgemeinde bewirbt. „Ich bin hier aufgewachsen und lebe seit meiner Geburt in Pfaffenhausen“, teilt er den Lesern mit. So kenne er die Sorgen und Nöte der Bürgerinnen und Bürger in Jossgrund ganz genau. Dies sei der Grund, weshalb er das Amt des Bürgermeisters nicht nur als einen „Job“ sieht, sondern als Berufung.

Im Fall seiner Wahl will Sachs für eine neue Qualität im Jossgrund stehen. Bürgernähe, Offenheit und vor allem Verlässlichkeit sind für ihn Voraussetzungen für das Amt des Bürgermeisters. Sachs: „Ich werde für die Bürgerinnen und Bürger da sein - immer ansprechbar“. Vor allem stehe er dafür, dass von ihm gemachte Zusagen auch tatsächlich umgesetzt werden.

Auch für neue Ideen will Sachs stets aufgeschlossen sein und mit allen Fraktionen in der Gemeindevertretung konstruktiv zusammenarbeiten. Hierzu will er seine reichhaltigen Erfahrungen, die er durch eine langjährige ehrenamtliche Arbeit in den gemeindlichen Gremien gemacht hat, einsetzen.

Als besonderes Schmankerl informiert auf der Internetseite ein kurzer Film über den Jossgrund, mit seiner herrlichen Landschaft die der liebe Gott in bester Laune erschaffen haben muss.

Uwe Sachs ist onlineUwe Sachs ist online